forum homosexualität münchen e.V. | Vorträge und Lesungen
 

Vortrag Philipp Gufler: I Wanna Give You Devotion

14. Februar 2019, Beginn: 21:00

KW Institute for Contemporary Art Vortrag in der Pogo Bar

„Jäcki möchte kein Eindringling im Archiv sein.
– Alles nachfühlen, nicht nur recherchieren.
– Kann ich so lange bleiben, bis ich alles durchlebt habe?“
(Aus: Philipp Gufler: Indirekte Berührung, BQ Berlin 2017
Bild: Quilt #05 (Wolfgang M. Faust), Siebdruck auf Stoff, 2014, Berlin, Courtesy BQ)

Philipp Gufler wird bei I Wanna Give You Devotion aus seinem Künstlerbuch Indirekte Berührung (2017) lesen; in einem Gespräch mit Léon Kruijswijk (Curatorial Fellow der KW) liefert er zudem einen vertiefenden Einblick in seine künstlerische Recherche.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit BQ, Berlin statt. Am 28. Februar um 20 Uhr wird der Film Projektion auf die Krise (Gauweilereien in München) von Philipp Gufler parallel zur bereits laufenden Einzelausstellung King Louis II im Projektraum von BQ (QBBQ’s) in der Rosa-Luxemburg-Straße 15 präsentiert. Die Ausstellung läuft bis zum 16. März 2019.

Das Künstlerbuch I Wanna Give You Devotion / Splitter 14 entstand parallel zur gleichnamigen Installation von Philipp Gufler in München 2017. Dafür hat Gufler 29 Künstler*innen und Kollektive eingeladen, die Postersammlung von forum homosexualität münchen e.V. zu befragen, zu erweitern und zu aktualisieren. Diese neuen Poster wurden gemeinsam mit historischen Postern der Sammlung präsentiert, wodurch ein dichtes Geflecht aus aktuellem und historischem Material entstanden ist.  Das Künstlerbuch ist auf Publikationen über den Verein zu beziehen.

Ort: Pogo Bar KW Institute for Contemporary Art
KUNST-WERKE BERLIN e. V.
Auguststraße 69
10117 Berlin
Tel. +49 30 243459-0
info@kw-berlin.deBitte melden Sie sich im Voraus unter pogobar@kw-berlin.de an.

Kommende Veranstaltungen
Fr, 11.10. 2. QueerART Nürnberg
Sa, 09.11. Markt der Möglichkeiten bei rosaAlter
 

© 2019, forum homosexualität münchen e.V., Impressum
Letzte Änderung: 04.02.2014 (JIO)